hiiiArray

Holzterrassen Bauanleitung

Die Do-it-Yourself Anleitung zum Selberbauen von Holzterrassen mit verschiedensten Holzdielen.

Von der Vorbereitung des Untergrundes, dem eigentlichen Bau, bis hin zur Empfehlung, welche Pflegeöle Sie für den Holzbelag verwenden sollten…Einfach geschrieben, für jeden verständlich.

Holzterrassen | Holzdecks | Balkonholzbelag | Montagesysteme | Holzempfehlung | Planung | Projektierung | Pflegesysteme | Bauanleitung

Realisierte Projekte unserer Kunden

Alle Terrassen und Holzdecks sind mit unserem Holz, Befestigungssystemen und Zubehör gebaut worden.

Tipps & Tricks von terrassenbauen.com

Terrassendielen – geriffelt oder glatt?

Es ist nicht nur eine Philosophiefrage, welche Dielenart man verwendet – tatsächlich werden viele Standard-Holzterrassendielen vielfach nur noch geriffelt angeboten. So ganz verstehen mag man das nicht, zumal bei den geriffelten Dielen, die teilweise gerade einmal noch 25mm stark sind, auch die Stabilität leidet…

mehr
Sichtbar oder unsichtbar verschrauben?

Sicher – Es ist grundsätzlich Ansichtssache und eine Optik-Frage.
Dennoch gibt es einige Aspekte, die man bei der Planung berücksichtigen sollten:

Wenn Sie stärkere Diele oder gar Bohlen verwenden, sollte Sie auf die unsichtbare Befestigung verzichten. Die Systeme für die unsichtbare Befestigung sind für diese Dimensionen und Kräfte nicht ausgelegt…

mehr
Welche Schrauben für meine Holzterrasse?

Immer wieder tauchen Fragen nach den zu verwendenden Schraubentypen für Holzterrassen auf. Die wichtigste Aussage dazu: Es gibt keine eindeutige Antwort! Statt dessen ein paar Regeln, an die ich mich mittlerweile halte…

mehr
Schraubenköpfe in einer Linie – wie geht das?

Ich habe einiges ausprobiert, wie ich bei einer sichtbaren Verschraubung meiner Terrasse die Schraubenköpfe sauber in eine Flucht bekomme. Jedesmal ausmessen, oder von der bereits vorhandenen Schraubenreihe verlängern war mir zu mühsam und ungenau.

Eine Schlagschnur mit Kreide fällt aus, da sie zum einen unschöne Farbe auf den Terrassendielen hinterlässt und zum anderen erst alle Dielen liegen müssten, damit man eine Linie damit zeichnen könnte. Tatsächlich legt man aber Diele für Diele und befestigt diese nacheinander. mehr